Chiang Saen Thailand banner

Die Reiseversicherungen der HanseMerkur

Absicherung vor und während der Reise

Shield Logo
Rundum-Schutz

Für eine umfassende Absicherung, ist der Rundum-Schutz das Richtige, da er alle Leistungen enthält.

Mit einem Reisepreis von € 4000,- ist die Versicherungsprämie € 205,–

Paper Icon
Storno-Schutz

Der Storno-Schutz schützt im Falle eines Reiserücktritts oder -abbruchs vor Stornokosten.

Mit einem Reisepreis von € 4000,- ist die Versicherungsprämie: € 165,–

Planet Icon
Gute-Reise-Schutz

Mit dem Gute-Reise-Schutz ist man auf Reisen umfas­send gegen alle Eventualitäten wie Krankheit, Diebstahl, Gepäckverlust oder Unfälle abge­si­chert.

Unabhängig vom Reisepreis ist die Versicherungsprämie € 45,–

Hanse Merur Logo wide

Damit Kunden die Reise sorgenfrei genießen können, bieten wir in Kooperation mit unserem Versicherungspartner, der HanseMerkur Reiseversicherung, drei maßgeschneiderte Produkte für eine ganz persönliche Absicherung auf Reisen.

Die Urlaubsreiseversicherungen bieten einen weltweit umfangreichen Schutz. Am besten die Reiseversicherung direkt bei der Buchung der Reise abschließen. Möchten Reisende eine Versicherung zu einer bereits getätigten Buchung abschließen, dann bitte den nachfolgenden Link benutzen.

Weitere Informationen erhalten Sie weiter unten oder hier.

Unsere Reiseversicherungen im Überblick

One Icon
Reise-Rücktrittsversicherung

Bei Rücktritt von der Reisebuchung oder verspätetem Antritt der Reise erstatten wir die vertraglich geschuldeten Stornokosten bzw. die Hinreise-Mehrkosten. Besonders angenehm: Es gibt keinen Selbstbehalt (Ausnahme: ambulant behandelte Erkrankungen mit 20 % Selbstbehalt, mind. 25,– EUR).

Six Icon HM
Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung)

Bei vorzeitigem Abbruch der Reise erstatten wir entweder den gesamten oder anteiligen Reisepreis, abhängig vom Zeitpunkt des Abbruchs. Außerdem tragen wir die Mehrkosten bei verspäteter Rückreise und erstatten die nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen bei verspätetem Reiseantritt.

Six Icon HM
Reise-Krankenversicherung

Bei notwendiger ärztlicher Behandlung im Ausland erstatten wir u. a. die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen als Privatpatient, ärztlich verordnete Arznei- und Verbandsmittel und übernehmen die Kosten des ärztlich angeordneten Rücktransports ins Heimatland. Das Ganze ohne Selbstbehalt.

Six Icon HM
Notfall-Versicherung

Unser Notruf-Service steht Ihnen während Ihrer Reise an 365 Tagen, rund um die Uhr und weltweit zur Verfügung. Dieser beinhaltet u. a. Krankentransporte oder Hilfe bei Dokumentenverlust bzw. Verlust von Zahlungsmitteln. Unser Schutzengel hilft bei einem Schaden am Eigentum oder am Auto.

Six Icon HM
Reisegepäck-Versicherung

Bei Beschädigung oder Abhandenkommen des mitgeführten Gepäcks ersetzen wir den Zeitwert bis zu einer Obergrenze von 2.000,– EUR. Wird das Gepäck nicht rechtzeitig ausgeliefert, erstatten wir alle notwendigen Ersatzkäufe bis 500,– EUR. Das Ganze ohne Selbstbehalt.

Six Icon HM
Reise-Haftpflichtversicherung

Der Versicherungsschutz gilt gegen Schadenersatzansprüche bei Personen- und Sachschäden. Die Deckungssumme beträgt max. 1,5 Mio. EUR, davon bei Mietsachschäden bis max. 25.000,– EUR (Selbstbehalt bei Mietsachschäden beträgt 20 %, mind. 50,– EUR).

Six Icon HM
Reise-Unfallversicherung

Im Invaliditätsfall durch einen Unfall zahlen wir ein einmaliges Schmerzensgeld, je nach Grad der dauerhaften Verletzung. Bei Unfalltod beträgt die Leistung 20.000,– EUR. Bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 10.000,– EUR.

Alle Preise und Leistungen auf einen Blick

HanseMerkur Versicherung Tabelle 2022

HanseMerkur: Häufig gestellte Fragen

Grundsätzlich empfehlen wir Reisenden, unsere Versicherungspakete direkt bei der Buchung der Reise auszuwählen.

Wenn Reisende für die Reise keine Versicherung gebucht haben und dies jetzt tun möchten, bitte unsere Reisespezialisten kontaktieren. Folgende Fristen dabei beachten:

Rundum-Schutz und Storno-Schutz sind bis 30 Tage vor Abreise abschließbar. Gute-Reise-Schutz ist jederzeit vor Reiseantritt abschließbar.

Reisende können ihre Reise natürlich auch nach der Buchung noch mit optionalen Leistungen vervollständigen. Die Versicherungsprämie wird ggf. dem neuen Reisepreis angepasst und die Differenz wird in Rechnung gestellt.

Ja, denn Mitreisenden gehören zu den „Risikopersonen.“ Sie können kostenfrei von der Reise zurücktreten, wenn jemand von den Mitreisenden erkrankt. Sie können kostenfrei von der Reise zurücktreten, wenn jemand von den Mitreisenden erkrankt. ACHTUNG: Diese Regelung ist auf maximal 6 Personen aus 2 Haushalten begrenzt!

Stornierungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Krieg) oder Reisewarnungen sind kein Versicherungsfall. Dies ist jedoch kein Problem für Sie. Wir stornieren die Reise, wenn wir nicht garantieren können, dass wir alle Leistungen durchführen können, oder wenn wir glauben, dass Ihre Sicherheit gefährdet ist.

Es sind ausschließlich die Leistungen versichert, die über uns gebucht wurden. Sollten Reisende etwa die Flüge separat buchen, schließen sie am besten direkt bei der Buchung eine Versicherung über die Fluggesellschaft ab.

Wenn während der Reise etwas passiert, müssen Reisende in der Regel nicht im Voraus bezahlen. Krankenhäuser und Ärzte können eine Kostenübernahmeerklärung ausstellen. In einigen Fällen und an bestimmten Zielorten müssen Reisende jedoch möglicherweise bestimmte Behandlungen und Medikamente aus eigener Tasche bezahlen.

Wenn Reisende etwas im Voraus bezahlt haben, können sie die Rechnung jederzeit nach der Reise bei der HanseMerkur einreichen, um eine Rückerstattung zu erhalten. Das gilt für alle Pakete, die eine Krankenversicherung enthalten (z. B. Rundum-Schutz und Gute-Reise-Schutz).

Wenn Kunden die Reise aus einem nicht versicherten Grund stornieren, erstattet die HanseMerkur einen Teil des Versicherungspreises, je nachdem, wie nah wir am Abreisetermin sind.

Ja, unsere Reisekrankenversicherung (Bestandteil von Storno-Schutz und Gute-Reise-Schutz) deckt auch diese Länder ab. Unsere Versicherungsbedingungen sehen keine pandemiebedingten Leistungsausschlüsse vor.

Eine Covid-19-Infektion erkennt die HanseMerkur mit Nachweis eines positiven Testergebnisses (PCR-Test) als eine unerwartet schwere Erkrankung an.

So bieten unsere Pakete Versicherungsschutz in Covid-Fällen:

  • Storno-Schutz und Rundum-Schutz: Absicherung des gesamtes Reisepreises aufgrund unerwarteter schwerer Erkrankung (z. B. Covid-19), Impfunverträglichkeit sowie volle Reisepreiserstattung bei Stornierung innerhalb der ersten Hälfte der Reise (max. bis zum 8. Tag).
  • Rundum-Schutz und Gute-Reise-Schutz: umfassender Reise-Krankenversicherungsschutz im Ausland auf Privatpatienten-Niveau.

Kosten aus persönlicher Quarantäne sind nicht durch den Storno-Schutz, Rundum-Schutz und Gute-Reise-Schutz versichert.

Bitte beachten: Unser Corona-Reiseschutz (ausschließlich Bestandteil unseres Flexi-Tarifs) bietet Versicherungsschutz, wenn ein Arzt oder Gesundheitsamt aufgrund einer Coronavirus-Infektion eine persönliche Quarantäne anordnet.

Zur Beurteilung, ob es sich um einen Versicherungsfall handelt, benötigt die HanseMerkur ein ärztliches Attest. In solchen Fällen müssen Reisende sofort einen Arzt aufsuchen.

Bitte beachten: Unser Corona-Reiseschutz (ausschließlich Bestandteil unseres Flexi-Tarifs) bietet Versicherungsschutz, wenn Reisenden die Beförderung durch autorisierte Dritte (z.B. Flughafenpersonal) verweigert wird.

Verdachtsinfektionen sind keine versicherten Ereignisse. Für den Versicherungsschutz benötigt man immer einen positiven PCR-Test.

Ein Angehöriger gilt als „Risikoperson“. Bei unerwarteter schwerer Erkrankung einer Risikoperson kann die Reise abgebrochen werden. Die Kosten der entgangenen Reiseleistung sowie die zusätzlich anfallenden Rückreisekosten werden übernommen.

Rundum-Schutz und Storno-Schutz: Falls Reisende aus einem versicherten Grund nicht zurückfliegen können, übernimmt die HanseMerkur die zusätzlichen Übernachtungskosten sowie die Rückreise-Mehrkosten.

Bitte beachten: Unser Corona-Reiseschutz (ausschließlich Bestandteil unseres Flexi-Tarifs) bietet Versicherungsschutz für die zusätzlichen Übernachtungs- und/oder Rückreisekosten, wenn Reisende sich in Quarantäne begeben müssen (auch ohne krank zu sein).

Wir empfehlen unseren Kunden, die Bedingungen ihrer Kreditkartenversicherung vor der Reise sorgfältig zu prüfen. Dieser Versicherungsschutz ist oft unzureichend. Zum Beispiel:

  • In der Regel sind nur die Karteninhaber selbst versichert.
  • In vielen Fällen tritt diese Versicherung nur in Kraft, wenn der zuständige Versicherer vor der Reise über das Reiseziel und die Reisedauer informiert wird.
  • Darüber hinaus umfassen die in den Kreditkarten enthaltenen Versicherungen häufig nur Basisleistungen.
  • Oft sind Reisen bis zu einem bestimmten Reisepreis (z. B. 2.500 €) versichert; das bedeutet, dass Kunden bei teureren Reisen keinen Versicherungsschutz haben.
  • Viele Kreditkartenversicherungen haben eine hohe Selbstbeteiligung (d. h., die Kosten, die Reisende selbst tragen müssen, sind höher).

2022 Asiaventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Andrew Green Portait

Ihr Kontakt

Andrew

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Andrew Green Portait