Vietnam Banner Halong Bay

Halong-Bucht Sehenswürdigkeiten

UNESCO-Welterbe gehört: die Bucht von Halong.

Das UNESCO-Weltnaturerbe der Halong-Bucht in Nordvietnam, von den Vietnamesen als "Bucht der herabsteigenden Drachen" bezeichnet, steht auf der Wunschliste eines jeden Reisenden ganz oben.

Die spektakuläre Gegend besteht aus fast 3.000 Kalksteininseln, die überall aus dem smaragdgrünen Wasser ragen und eine wahrhaft magische Landschaft schaffen. Während Sie auf Ihrem chinesischen Segelboot oder Ihrer Dschunke durch die Gewässer segeln, werden Sie schwimmende Dörfer, schwimmende Hütten, die an Felsen befestigt sind, winzige Strände und einheimische Kinder beim Fischen sehen.

Legende des herabsteigenden Drachen
Der Legende nach stieg vor Millionen von Jahren ein riesiger Drache in die Hạ Long Bucht hinab und ließ zahlreiche Eier fallen. Aus diesen Eiern schlüpften Tausende von Felsen und Inseln. Der Schwanz des Drachens reichte weit ins Meer hinaus und bildete die Insel Bach Long Vi (was so viel bedeutet wie "Der Schwanz des weißen Drachen"). Als er in den Himmel zurückkehrte, verabschiedete er sich von seinen Nachkommen an der Bai Tu Long-Bucht (bedeutet "Der Drache trennt sich von seinen Nachkommen").

Bai Tu Long Bucht

Die Bai Tu Long Bucht befindet sich im nordöstlichen Teil der Halong-Bucht, wo die Gegend weniger besucht ist und die atemberaubende Natur besser erhalten ist. Das abfallende Kalksteinplateau, auf dem die spektakulären Inseln der Bucht entstanden sind, erstreckt sich über etwa 100 km bis zur chinesischen Grenze. In gewisser Weise ist sie sogar noch beeindruckender als die Halong-Bucht, da sie sich erst im Anfangsstadium als Reiseziel befindet und noch nicht verschmutzt und relativ unerschlossen ist. Für Reisende, die eine Erfahrung abseits der Touristenpfade suchen, ist sie eine entspannte Alternative zum touristischen Trubel der Halong-Bucht.

Bai Tu Long hat viele Attraktionen zu bieten: Das Gebiet Cong Do, das Fischerdorf Vung Vieng, der Da Xep Park, das Gebiet Cong Dam, die Höhle Thien Canh Son und der Strand Tra Gioi. Es gibt auch einige bewohnte Inseln: Quan Lan, Ngoc Vung, Cong Dong und Cong Tay mit vielen schönen Stränden. Darüber hinaus ist der Nationalpark Bai Tu Long Bay reich an biologischer Vielfalt und beherbergt viele verschiedene Pflanzen- und Tierarten.

Bilder von Halong-Bucht

Ha Long Bay Day 7 Halong
Victory Cruise Halong Bay
Victory Cruise Halong Bay

Unsere Reisen nach Halong-Bucht

Andrew Green Portait

Ihr Kontakt

Andrew

Rufen Sie jetzt an

+49 30 21 50 29 43

Wir sind für Sie da.

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Andrew Green Portait