Kontaktmöglichkeiten

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Mo-Fr von 09 Uhr bis 13 Uhr

Kontaktformular

Wir stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung!

Bitte füllen Sie dieses Formular aus.

Alle mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

FAQs

Sie suchen schnelle Antworten?

Verwenden Sie die Suchoption oder wählen Sie eine Kategorie

Wie ist die momentane Lage in Südostasien?

Südostasien öffnet seine Türen und heißt Reisende willkommen - In Südostasien gibt es weiterhin gute Nachrichten! Fast alle Länder sind vollständig für Reisende geöffnet, viele haben die Quarantäne aufgehoben oder sogar die Testanforderungen fallen gelassen.

Weitere Einzelheiten zu dieser Situation finden Sie unter dem nachstehenden Link.

▶ Reisehinweise & aktuelle Länderberichte

Richtet sich die Reise auch an Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit?

Diese Reise richtet sich im Allgemeinen nicht an Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit. Wir bitten Sie, uns zu kontaktieren, um detaillierte Informationen zu erhalten und eine mögliche Teilnahme, angepasst an Ihre Bedürfnisse, zu besprechen.

Wir empfehlen eine gute physische Konstitution, um sich schnell an den Reiserhythmus und die Zeitumstellung zu gewöhnen. Es ist allerdings kein spezielles Training für unsere täglichen Ausflüge notwendig.

Was bedeutet es, im Explorer-Stil mit Asiaventura zu reisen?

Was bedeutet es, im Explorer-Stil mit Asiaventura zu reisen?

Dieser Reisetyp ist ziemlich actionreich und eindringlich Er ist so konzipiert, dass Sie alle Aspekte des Reiseziels und alle Verkehrsmittel genießen können, ohne dass Sie eine besondere körperliche Fitness benötigen. Sie übernachten in einem Mix aus Naturlodges, City-Boutique-Hotels und Familienunterkünften.

Mit dieser meistverkauften Reiseform genießen Sie alle Farben des Regenbogens Unsere Kunden sind angenehm überrascht, wie viel sie zu entdecken bekommen: Stellen Sie sich vor, Sie sitzen auf dem Dach eines Wolkenkratzers und schlürfen einen Cocktail in einer der besten Bars der Welt. Im nächsten Moment trinken Sie ein Bier mit Einheimischen auf der Straße und probieren das beste hausgemachte Essen auf einer einfachen Matte, umgeben von erstaunlicher Gastfreundschaft.

Sie werden den Kontrast zwischen der Kombination von Luxus und dem lokalen Lebensstil in Entwicklungsländern spüren. Unsere Kunden lieben es! Sie sagen, dass es genau das ist, wonach sie gesucht haben.

Weil Sie ein Entdecker sind, kein alltäglicher Tourist Denn Sie werden nicht nur ein Plastikerlebnis von der Stange haben, sondern wirklich mit den Einheimischen in Kontakt kommen. Lernen Sie bunte und gastfreundliche Dörfer und Städte kennen. Lernen Sie zu kochen. Meditieren Sie mit einem Mönch. Schlagen Sie sich durch den Dschungel.

Wenn Sie Vielfalt, aktive Entdeckungen und ein umfassendes Erlebnis mögen, können wir Ihnen garantieren, dass dies die bestmöglichen Reiserouten durch Südostasien sind.

> Lesen Sie mehr darüber, wie wir unsere innovativen Reiserouten erstellen.

Kann ich von der Reise zurücktreten?

Sie können jederzeit von der Reise zurücktreten. In diesem Fall kann eine angemessene Entschädigung von uns verlangt werden, die unter Berücksichtigung des Rücktrittzeitpunktes, der zu erwartenden Ersparnis von Aufwendungen und des zu erwartenden Erwerbs durch eine anderweitige Verwendung der Reiseleistungen wie folgt verlangt werden kann (in Prozent des Reisepreises):

  • bis 30 Tage vor Reiseantritt 25%
  • ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 45%
  • ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 60%
  • ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 80%
  • am Tag des Reiseantritts und bei Nichterscheinen 90%

Sollten durch Ihre Stornierung wesentlich höhere Kosten für uns entstehen, behalten wir uns vor, eine höhere, konkret berechnete Entschädigung anstelle der vorstehenden Stornopauschale zu verlangen. Mehr Informationen bezüglich der Geschäftsbedingungen finden Sie in diesem Link : AGB

FLEXI-TARIF: Komplette und flexible Umbuchungen ohne Probleme.

Flexi ermöglicht Ihnen, Ihren Trip kostenlos bis zu 65 Tage vor Ihrer Reise umzubuchen oder zu stornieren. Zudem haben Sie die Möglichkeit einer kostengünstigen Umbuchung und einer 80-prozentigen Rückerstattung bis zu 30 Tage vor Ihrer Abreise. > Entdecken Sie unseren neuen Flexi-Tarif

Was passiert, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird?

Laut unseren AGB können wir die Reise absagen, sollte die Mindestteilnehmeranzahl bis zu 32 Tage vor Reisebeginn nicht erreicht sein.

Im Regelfall informieren wir Sie bereits zwei Monate im Voraus, um Alternativen zu besprechen. Sie können dann beispielsweise ein anderes Abflugdatum oder ein alternatives Zielland wählen.

Sollten Ihnen die Optionen nicht zusagen, erstatten wir Ihnen die vollständigen bereits geleisteten Reisekosten. Es kommt allerdings selten vor, dass eine Reise nicht realisiert werden kann.

Sobald eine Rundreise garantiert durchgeführt wird, markieren wir dies auf unserer Seite "Termine & Preise".

Welches sind die Visa und Einreisebedingungen für Kambodscha?

Visumspflicht

(*Anmerkung: Diese Seite enthält bereits einige wichtige Informationen zu den COVID-19 Einreisebedingungen, für detaillierte Informationen lesen Sie bitte hier.)

Brauche ich ein Visum?

Ja - Sie benötigen ein Visum für die Einreise oder Durchreise in Kambodscha. Der Prozess ist sehr einfach! Touristenvisa können online beantragt oder bei der Ankunft in wenigen Schritten erhalten werden.

Online E-visa (empfohlen)

  • Staatsangehörige aller Länder außer Afghanistan, Bangladesch, Pakistan und Syrien können vor der Einreise ein E-Visum für 36 US-Dollar online beantragen.
  • Sie können es über diesen Link beantragen: https://www.evisa.gov.kh/

Details zum Visum

  • Einmalige Einreise
  • Maximaler Aufenthalt von 30 Tagen
  • Für touristische Zwecke (bitte wählen Sie VISA Typ T)
  • Gültigkeitsdauer: 3 Monate
  • Bearbeitungszeit: 3 Arbeitstage (bitte beachten Sie, dass die Regierung, wenn Sie Ihren Antrag sehr weit im Voraus stellen, in Betracht ziehen könnte, Ihren Visumantrag näher am Reisedatum zu genehmigen.

Sie brauchen nur das Online-Antragsformular auszufüllen, per Kreditkarte zu bezahlen und dann das E-Visum-Zertifikat aus Ihrer E-Mail herunterzuladen, um es der Einwanderungsbehörde am Flughafen vorzulegen.

Erforderliche Dokumente (in Form von Jpeg/Png/Pdf-Dateien)

  • Eine Kopie des Reisepasses (Gültigkeit mehr als 6 Monate ab Einreisedatum)
  • Ihr Foto
  • COVID-19-Impfbescheinigung

Zusätzlicher Hinweis:

  • Sie können die Hotelreservierung (von Asiaventura bereitgestellt) und die Krankenversicherung in das Formular eintragen. Dies ist jedoch nicht erforderlich.
  • Für Reisende mit den Reisecodes XVIE & XVKA, geben Sie bitte an
    1) "Siem Reap Internationaler Flughafen (REP)" als Einreiseort und
    2) Verwenden Sie die Adresse Ihres Hotels in Siem Reap als Adresse während Ihres Besuchs.

Visum bei Ankunft (nicht empfohlen)

Besucher von Kambodscha können bei der Ankunft ein Visum für touristische Zwecke zu einem Preis von 30 US-Dollar für einen Aufenthalt von maximal 30 Tagen erhalten.

Obwohl es sehr einfach zu erhalten (und etwas billiger) ist, kann die Schlange bei der Einwanderungsbehörde manchmal sehr lang sein. Daher empfehlen wir Ihnen, das Visum online zu beantragen, um mögliche Unannehmlichkeiten für Sie und Ihre Mitreisenden auf der Gruppenreise zu vermeiden!

Erforderliche Dokumente:

  • Antragsformular
  • Reisepass (Gültigkeit mehr als 6 Monate ab Einreisedatum, mit 2 leeren Seiten)
  • Ein Lichtbild (neueren Datums)
  • 30 USD (Die Visagebühr muss in US-Dollar bezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass die Geldautomaten am Flughafen in Kambodscha nicht immer in Betrieb sind).

Ausländern wird bei der Ankunft kein Visum garantiert. Die Einreise kann verweigert werden, wenn die Person nicht alle Visabestimmungen für Kambodscha erfüllt.

Reisende können an den folgenden Einreisehäfen ein Visum bei der Ankunft erhalten:

  • Siem Reap Internationaler Flughafen (REP)
  • Internationaler Flughafen Phnom Penh (PNH)
  • Landgrenzübergänge zwischen Kambodscha und Thailand, Laos und Vietnam.

Visumbefreiungsländer.

Wenn Sie Inhaber eines Reisepasses der folgenden 10 Länder sind, benötigen Sie für bis zu 30 Tage kein Visum für Kambodscha: Brunei (14 Tage), Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar (14 Tage), Philippinen, Seychellen (14 Tage), Singapur, Thailand (14 Tage), Vietnam.

COVID-19 Impfvorschriften für die Einreise nach Kambodscha

  • Vollständig geimpfte Reisende müssen bei der Einreise lediglich ein COVID-19-Impfzertifikat vorweisen. Eine Quarantäne oder ein Test sind nicht erforderlich.
  • Reisende, die nicht vollständig geimpft sind, müssen einen Covid Schnelltest vor Ort machen. Ist dieser negativ, können Sie ohne Quarantäne einreisen.
  • Klicken Sie hier für weitere Informationen

Erforderliche Dokumente vor Abreise und Einreise

Bitte halten Sie folgende Dokumente für die Einreise am Flughafen in Kambodscha bereit

  • Ein Reisepass, der noch mindestens sechs Monate über das Ankunftsdatum hinaus gültig ist: Ihr Reisepass muss, berechnet ab dem Einreisedatum, noch mindestens 6 Monate gültig sein. Es wird außerdem empfohlen, dass Ihr gültiger Reisepass über mindestens 2 unbenutzte Seiten, für Einreise- und Ausreisestempel, verfügt. (stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass in gutem Zustand ist)
  • Ein Rückflugticket
  • E-Visa-Ausdruck (falls erforderlich)
  • Ein bestätigter Reiseverlauf und ein Nachweis über die Unterkunft
    Sie erhalten von Asiaventura, mindestens 15 Tage vor Abflug, Ihre Reisedokumente sowie einen Brief mit Reisedetails für Ihre Einreisedokumente.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechenden Webseiten Ihres Heimatlandes.

Kambodschanische Botschaften in Ihrer Nähe:

Haben Sie weitere Fragen?

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Reisespezialisten. Klicken Sie hier


Mehr lesen...
Welches sind die Visa und Einreisebedingungen für Thailand?

Staatsangehörige von Deutschland, Dänemark, Frankreich, der Schweiz, Belgien, Österreich, Griechenland, Monaco, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Spanien und anderen Ländern fallen unter die sogenannte Visumbefreiung und es ist ihnen erlaubt sich bis zu 30 Tage in Thailand ohne Visa aufzuhalten.

Nichtsdestotrotz müssen Sie, für die Immigrationsbehörde am Flughafen in Thailand, die folgenden Dokumente vorbereiten:

Einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten
Ihr Reisepass muss, berechnet ab ihrem Abflugdatum, noch mindestens 6 Monate gültig sein. Es wird außerdem empfohlen, dass Ihr gültiger Reisepass über mindestens 2 unbenutzte Seiten, für Einreise- und Ausreisestempel, verfügt.

Ein bestätigter Reiseverlauf
Sie erhalten von Asiaventura, mindestens 15 Tage vor Abflug, Ihre Reisedokumente sowie einen Brief und Reisedetails für Ihre Einreisedokumente.

Unterkunftsnachweis und Geldmittel von mindestens THB 20.000 pro Person
Sie erhalten einen Unterkunftsnachweis als Teil Ihrer Reisedokumente. Sie sind außerdem verpflichtet einen Bankauszug oder bare Geldmittel vorzuzeigen, die mindestens THB 20.000 (circa 550 Euro) pro Person betragen. Diese Dokumente werden nur in Ausnahmefällen von der Immigrationsbehörde verlangt.

Aktuelle Änderungen der Einreisebestimmungen oder Hinweise bzw. weiterführende Informationen für deutsche Staatsbürger gibt es beim Auswärtigen Amt

Schweizer Staatsbürger schauen bitte auf der Homepage des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten nach.

Für Österreicher gibt es die entsprechenden Informationen auf den Seiten des Österreichischen Außenministeriums

Besitzen Sie einen Reisepass von einem anderen Land oder müssen Sie unter besonderen Umständen einreisen, kontaktieren Sie bitte die Thailändische Botschaft oder das Konsulat in ihrem Heimatland. Mehr Informationen gibt es hier.

Für spezifische Informationen zu Covid-19 klicken Sie bitte hier.

Mehr lesen...
Welches sind die Visa und Einreisebedingungen für Vietnam?

*Für die speziellen COVID-19 Einreisebestimmungen, lesen Sie bitte hier

Visumpflicht

  • Staatsangehörige von Deutschland - fallen unter die sogenannte Visabefreiung und es ist ihnen erlaubt sich bis zu 15 Tage in Vietnam ohne Visa aufzuhalten.
  • Staatsangehörige von Österreich und der Schweiz - müssen für die Einreise ein Touristenvisum beantragen.
  • Flugtransit: Deutsche Staatsbürger benötigen kein Transitvisum, solange Sie den Transitbereich des Flughafens nicht verlassen.

Visumbefreiung

Ab dem 15. März 2022 hat Vietnam die Befreiung von der Visumpflicht für Staatsangehörige von 13 Ländern wiedereingeführt: Weißrussland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Norwegen, Russland, Südkorea, Spanien, Schweden und das Vereinigte Königreich. Damit können sich Reisende bis zu 15 Tage lang in Vietnam aufhalten, ohne ein Visum beantragen zu müssen, unabhängig von der Art des Reisepasses oder dem Einreisezweck. Wenn Sie länger als 15 Tage bleiben möchten, lesen Sie bitte die folgenden Informationen über das E-Visum.

E-Visum

Deutsche, Schweizer und Österreicher können ein E-Visum online beantragen. Das bequeme E-Visum-System wird für Bürger aus 80 Ländern angeboten, darunter die meisten europäischen Länder, die nicht unter die oben genannte Visumbefreiungen fallen.

  • E-Visa werden für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen bei einmaliger Einreise ausgestellt.
  • E-Visa können hier beantragt werden > Klick!
  • Die Beantragung ist relativ einfach und die Gebühren sind gering (25 USD).
  • Die Bearbeitungszeit beträgt nur drei Tage.

Nähere Informationen gibt es hier:

Erforderliche Dokumente

Bitte bereiten Sie die folgenden Dokumente für die Einreise am Flughafen in Vietnam vor.

  • Ein Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten
    Ihr Reisepass muss, berechnet ab dem Einreisedatum, noch mindestens 6 Monate gültig sein. Es wird außerdem empfohlen, dass Ihr gültiger Reisepass über mindestens 2 unbenutzte Seiten, für Einreise- und Ausreisestempel, verfügt. (stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass in gutem Zustand ist)
  • Ein Rückflugticket
  • E-Visa-Ausdruck (falls erforderlich)
  • Ein bestätigter Reiseverlauf und ein Nachweis über die Unterkunft
    Sie erhalten von Asiaventura, mindestens 15 Tage vor Abflug, Ihre Reisedokumente sowie einen Brief mit Reisedetails für Ihre Einreisedokumente.

Visa bei Ankunft (Nicht empfohlen)

Wir raten den Reisenden, das "Visa on Arrival" nicht mehr zu benutzen. Die vietnamesische Botschaft garantiert nicht mehr, dass Reisende mit einem Visa on Arrival ohne Probleme durch die Passkontrolle kommen. Diese Option sollte nur in Notfällen verwendet werden.


Mehr lesen...

Wie kompensiert Asiaventura zu 100% die CO₂-Emissionen für Ihre Rundreise?

CO₂-Einsparung auf Reisen kann funktionieren.

Asiaventura stellt sicher, dass unsere Geschäftsaktivitäten mit guten Umwelt- und Sozialstandards übereinstimmen. Wir sind uns auch bewusst, dass der Tourismus als eine der größten Dienstleistungsbranchen der Welt wesentlich zum Klimawandel beiträgt und wollen uns der Verantwortung für die Umwelt stellen und sie nicht auf Sie abwälzen.

Deshalb haben wir uns entschlossen, Ihre gesamte Reise (inklusive internationale und nationale Flüge, Hotelaufenthalt, Autofahrten, & Ausflüge, etc.) über ein Gold Standard Projekt zu 100 % zu kompensieren, ohne zusätzliche Kosten für Asiaventura-Reisende!

Was ist ein Gold Standard Projekt?

Gold Standard (https://www.goldstandard.org/) wurde 2003 gegründet, um sicherzustellen, dass Projekte auf den Kohlenstoffmärkten ein Höchstmaß an ökologischer Integrität aufweisen und nachweislich nachhaltige Entwicklungsvorteile für lokale Gemeinschaften und Ökosysteme bringen. Er ist der international führende Zertifizierungsstandard im Bereich der freiwilligen CO₂-Kompensation. Die Organisation hat 2300 Projekte in 98 Ländern zertifiziert, wobei ein strenges Prüfungsverfahren mit einer Validierung durch Dritte, einer Onlineüberprüfung und Vor-Ort-Besuchen durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass die nachhaltige Emissionsreduzierung tatsächlich erreicht wird.

Bei den zertifizierten Projekten wird auch die Einbeziehung von Interessengruppen geprüft, um sicherzustellen, dass sie die Lebensbedingungen, die Gleichstellung der Geschlechter und die Gesundheitsbedingungen der Menschen vor Ort verbessern. Weitere Informationen über den Prozess finden Sie hier.

Yongren Solarenergie-Projekt

Wir haben mit ACT zusammengearbeitet, um für unsere Reisenden Gold Standard zertifizierte CO₂-Zertifikate zu erwerben.

Das Projekt hat dem Landkreis Yongren in der südchinesischen Provinz Yunnan geholfen. Der Landkreis konnte von der starken Abhängigkeit von der Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen auf die Nutzung von sauberer, erneuerbarer Solarenergie durch eine netzgekoppelte Fotovoltaikanlage (PV) umsteigen.

Das Projekt hat eine installierte Kapazität von 50 MWp und erzeugt etwa 70.797 MWh Strom für das Netz des Bezirks. Das Projekt trägt zur Verringerung der Emissionen bei und verbessert die Lebensbedingungen vor Ort, indem es die gefährlichen Schadstoffe, einschließlich SO2 und NOx, die von mit fossilen Brennstoffen befeuerten Kraftwerken in die umliegenden Gemeinden ausgestoßen werden, reduziert. Das Projekt schafft auch Beschäftigungsmöglichkeiten für Einheimische in der Montage, Installation und dem Betrieb der Solartechnik.

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier.



Mehr lesen...
Was ist VSocial und was bedeutet die Spende?

Soziales Engagement ist uns von Ventura TRAVEL seit unserer Gründung sehr wichtig. Aus diesem Grund hat Ventura TRAVEL 2002 den gemeinnützigen Verein VSocial ins Leben gerufen. Der Verein unterstützt Gemeindetourismus-Projekte in zahlreichen Ländern Lateinamerikas.

VSocial unterstützt die Projekte nicht nur monetär. sondern auch durch Wissenstransfer. In dieser Übersicht können Sie nachvollziehen wie die Spenden eingesetzt werden.

VSocial finanziert sich im Wesentlichen aus Spenden, Projektpatenschaften und Sonderspenden der Reiseteilnehmer. Deshalb leiten wir von jedem Reiseteilnehmer 5-15 Euro als Spende an VSocial weiter. Das ist zwar nicht viel, aber auch mit kleinen Beiträgen kann VSocial einiges erreichen. Falls Sie dies nicht möchten genügt ein kurzer Hinweis im Kommentarfeld der Buchung oder ein Anruf bei Ihrem Kundenberater. In allen Reisepreisen sind die 5-15 EUR bereits enthalten, sodass die Spenden keine zusätzlichen Kosten darstellen.

Weitere Informationen zu den Projekten und dem Einsatz der Spendengelder finden Sie auf den Seiten von VSocial


Haben Sie flexible Buchungsbedingungen?

Ja, natürlich! Wir sind uns bewusst, dass sich die Dinge in diesen unsicheren Zeiten häufig und überraschend ändern. Wir bieten eine Reihe flexibler Buchungsoptionen an, damit Sie Ihre Reise in aller Ruhe antreten können.

FLEXI-TARIF: Komplette und flexible Umbuchungen ohne Probleme.

FLEXI-TARIF ermöglicht Ihnen, Ihren Trip kostenlos bis zu 65 Tage vor Ihrer Reise umzubuchen oder zu stornieren. Zudem haben Sie die Möglichkeit einer kostengünstigen Umbuchung und einer 80-prozentigen Rückerstattung bis zu 30 Tage vor Ihrer Abreise.

Auf dieser Seite finden Sie spezielle Buchungsbedingungen, die wir in diesen unsicheren Zeiten für Sie bereithalten.

Wie ist der Buchungsprozess und welche Buchungsarten gibt es?

Die Reservierung oder Vorreservierung erfolgt über unser Online-Anmeldeformular. Wir verlangen bei der Buchung keine Anzahlung.

Bei einer festen Buchung erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Rechnung per E-Mail. Wir verlangen eine Anzahlung von 25% des Reisepreises, sobald Sie Ihre Rechnung erhalten haben. Der Restbetrag ist bis 30 Tage vor Reiseantritt zu begleichen.

Bei einer Vorreservierung werden Ihre Plätze eine Woche lang kostenlos und unverbindlich freigehalten. Wie das geht? - Sie können die "Unverbindliche Reservierung" in der letzten Phase des Buchungsformulars vornehmen. Um eine Vorreservierung zu bestätigen, rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Kann ich den Langstreckenflug auch selbst buchen?

Ja, nach Rücksprache mit Ihrem Kundenberater ist dies möglich. Gerne teilen wir Ihnen den möglichen Rabatt, den wir für Ihre Wunschreise ohne Langstreckenflüge gewähren können, mit.

Welche Abflughäfen sind bei dieser Tour möglich?

Als Standardflughafen bieten wir in der Regel Frankfurt an. Bei den meisten Reisen gibt es zusätzliche Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Welche das sind kommunizieren wir auf der Termine & Preise-Seite unter "Fluginformationen". Für weitere Abflughäfen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Kundenberater.

Wie sind die Zahlungsmodalitäten?

Verpassen Sie nicht die Möglichkeit, sich Ihre Wunschreise zum besten Preis und zu den besten Bedingungen zu sichern.

  • Kostenlose Buchung - Wir verlangen bei der Buchung keine Anzahlung.
  • Mit Erhalt der Rechnung wird eine Anzahlung von 25 % des Reisepreises fällig.
  • Die Restzahlung wird spätestens 30 Tage vor Reiseantritt fällig.

Es kann per Banküberweisung oder per Kreditkarte (Visa und Mastercard) bezahlt werden. Mehr Informationen über die Zahlungsmethoden finden Sie am Ende ihres Rechnungsbelegs.

Es ist möglich, den Restbetrag in beliebig vielen Raten zu begleichen. Dieser Service ist kostenlos. Zahlen Sie einfach den Betrag Ihrer Wahl zu einem Zeitpunkt, der Ihnen am besten passt, und wiederholen Sie den Vorgang, bis der Restbetrag vollständig beglichen ist.

Soll ich eine Versicherung abschließen?

Wir raten Ihnen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, da es immer vorkommen kann, dass Sie kurz vor dem Abreisetermin aufgrund einer unvorhergesehenen Krankheit, eines Unfalls oder aus anderen Gründen nicht in der Lage sind, die Reise anzutreten. Eine Rücktransporthilfeversicherung wird dringend empfohlen!

Wenn Sie Ihre Asiaventura-Reise mit Ihrer VISA-Kreditkarte bezahlen, sind Sie normalerweise versichert, bestätigen Sie dies bitte bei Ihrer Bank. Falls Sie keine Versicherung abschließen möchten, kann Asiaventura nicht haftbar gemacht werden.

Asiaventura's Reiseversicherungsangebot

Wir bieten 3 Arten von Versicherungen (Storno-Schutz/Rundum-Schutz/Reise-Schutz) an, wenn Sie online über unseren Partner HanseMerkur buchen. Selbstverständlich können Sie sich auch an andere Versicherungsunternehmen Ihrer Wahl wenden.

Wie buche ich?

Sie können Ihre Reiseversicherung jederzeit ab dem Moment der Reisebuchung bis 30 Tage vor Beginn Ihrer Reise buchen.

  1. Reisebuchungsformular Fügen Sie Ihr Versicherungspacket bequem zu ihrer Buchung hinzu.
  2. Separat buchen über den Link Wenn Sie mehr Zeit brauchen, um sich zu entscheiden, können Sie die Versicherung über den unten stehenden Link selbst hinzufügen. Über den folgenden Link geht es zum Versicherungs-Buchungsportal. Im Anschluss an die Buchung erhalten Sie Ihre Versicherungsunterlagen sowie Rechnung direkt von unserem Partner HanseMerkur zugesandt.

Für Deutschland, Österreich und Belgien

  • Für detaillierte Informationen Bitte lesen Sie unter folgendem Link

Für die Schweiz

Aufgrund der unterschiedlichen Versicherungsbestimmungen in der Schweiz sind einige Versicherungspakete für Schweizer Kunden möglicherweise nicht verfügbar. Bitte finden Sie die Details unten oder kontaktieren Sie das Call Center +41 43 550 2130 für weitere Informationen.

  • Für detaillierte Informationen Bitte lesen Sie unter folgendem Link



Corona-Reiseschutz

Besondere Versicherung - Mehr Sicherheit mit dem Flexi-Tarif

Machen Sie mit uns Ihre Reiseträume wahr. Mit dem speziellen Reiseschutz der HanseMerkur können Sie Ihre Reisepläne jetzt voll absichern. Erfahren Sie mehr

  • Bei häuslicher Isolation bzw. Quarantäne
  • Wenn Ihnen die Beförderung verweigert wird
  • Wenn Sie Ihre Unterkunft nicht betreten dürfen

Und das Beste: In unserem Flexi-Tarif ist der Reiseschutz bereits kostenlos dabei! Buchen Sie bis zum 30. April 2022 und profitieren Sie von einem leistungsstarken Rundum-Schutz für Ihre nächste Reise.

Kontakt zum Kundenservice

Sie können unseren Reisespezialisten kontaktieren oder direkt mit HanseMerkur sprechen

Für Deutschland, Österreich und Belgien

Für die Schweiz

Mehr lesen...
Was muss ich über die Unterbringung (Einzelzimmer/Doppelzimmer) wissen?

Für Alleinreisende bietet Asiaventura die kostenlose Option des "Halben Doppelzimmers" an. Wir versuchen bei dieser Option bis ca. 4-6 Wochen vor Abreise einen Zimmerpartner zu finden mit dem das Doppelzimmer geteilt werden kann. Sollten wir niemanden finden, bieten wir Ihnen das Einzelzimmer zum halben Aufpreis an.

Bei kurzfristigen Buchungen sowie im Fall des letzten verfügbaren Platzes auf der Reise können wir die Option des kostenlosen "Halben Doppelzimmers" lediglich rückbestätigen, falls es bereits eine passende Anmeldung eines Zimmerpartners gibt. Falls nicht, berechnen wir den kompletten Einzelzimmerpreis.

Sollte der Wunsch nach einem Einzelzimmer bestehen, kann dieses gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden. Den Einzelzimmeraufschlag finden Sie auf der Termine & Preise Seite.

Unsere Reisen führen oft auch zu Zielen abseits der normalen Touristenpfade. Es kann daher vorkommen, dass es Unterkünfte gibt, die je nach Belegung und Gruppengröße nicht genügend Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer haben, sodass evtl. einige Teilnehmer in Mehrbettzimmern übernachten müssen. Diese Unterkünfte haben im Reiseablauf einen entsprechenden Vermerk.

Was sind die asiaModule und wie kann ich sie buchen?

Unsere asiaModule sind keine versteckten Kosten, auch ohne Buchung eines Moduls haben Sie eine gefüllte Reise inklusive aller beschriebenen Aktivitäten. Vielmehr geben die Module Ihnen die Möglichkeit innerhalb der Gruppe noch weitere, individuelle Aktivitäten durchzuführen.

asiaModul im Vorfeld der Reise:

Für einige Reisen bieten wir bereits im Vorfeld der Gruppenreise ein organisiertes, individuelles Programm an. Alle Details zu unseren Modulen vor der Reise erfahren Sie im Tourablauf. Hier können Sie zu jedem Modul auf "weitere Infos" klicken.

asiaModul während der Reise:

Auch während der Reise bieten wir häufig Module an. Diese sind oft Alternativen zum Standardprogramm und bieten Ihnen die Möglichkeit das Programm zu individualisieren. Einige Module haben den Zusatz "vor Ort", diese sind über Asiaventura und in der Reservierung nicht buchbar oder bezahlbar. Wir informieren bei diesen Modulen einfach darüber, dass Sie die Möglichkeit haben dieses Modul vor Ort dazuzubuchen.

Verlängerungen:

Viele unserer Reisen lassen sich auch individuell verlängern. Entweder um weitere Regionen des besuchten Landes kennenzulernen oder aber um die letzten Tage entspannt an einer Stranddestination zu verbringen.

Eine Übersicht über alle im Voraus dazu buchbaren Module finden Sie auf der Termine & Preise-Seite.

Kann ich von der Reise zurücktreten?

Sie können jederzeit von der Reise zurücktreten. In diesem Fall kann eine angemessene Entschädigung von uns verlangt werden, die unter Berücksichtigung des Rücktrittzeitpunktes, der zu erwartenden Ersparnis von Aufwendungen und des zu erwartenden Erwerbs durch eine anderweitige Verwendung der Reiseleistungen wie folgt verlangt werden kann (in Prozent des Reisepreises):

  • bis 30 Tage vor Reiseantritt 25%
  • ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 45%
  • ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 60%
  • ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 80%
  • am Tag des Reiseantritts und bei Nichterscheinen 90%

Sollten durch Ihre Stornierung wesentlich höhere Kosten für uns entstehen, behalten wir uns vor, eine höhere, konkret berechnete Entschädigung anstelle der vorstehenden Stornopauschale zu verlangen. Mehr Informationen bezüglich der Geschäftsbedingungen finden Sie in diesem Link : AGB

FLEXI-TARIF: Komplette und flexible Umbuchungen ohne Probleme.

Flexi ermöglicht Ihnen, Ihren Trip kostenlos bis zu 65 Tage vor Ihrer Reise umzubuchen oder zu stornieren. Zudem haben Sie die Möglichkeit einer kostengünstigen Umbuchung und einer 80-prozentigen Rückerstattung bis zu 30 Tage vor Ihrer Abreise. > Entdecken Sie unseren neuen Flexi-Tarif


Wann bekomme ich meine Reiseunterlagen?

Sie erhalten Ihre Unterlagen in zwei Schritten.

  • Zunächst erhalten Sie eine Bestätigungs-Email über Ihre Anmeldung der von Ihnen gewählten Reise sowie Ihre Rechnung und unseren Sicherungsschein.

  • Spätestens zwei Wochen vor der Reise erhalten Sie Ihr elektronisches Flugticket sowie per E-Mail ein Reisebüchlein für Ihre Reise. Hier enthalten sind eine Packliste, eine Hotelliste, der Tourablauf, ein kleines Sprachbuch und viele weitere Hinweise zur Reise.

Welche Dokumente benötige ich?
  • Einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten (zur Sicherheit schicken Sie eine Kopie an Ihre E-Mail-Adresse)

  • Ein bestätigter Reiseverlauf & Asiaventura Reisedokument

  • Rückflugticket

  • Kreditkarte (zum Geld abheben, bezahlen und falls diese eine Reiseversicherung beinhaltet)

  • Unterlagen über Ihre Reiseversicherung und Auslandskrankenversicherung (wenn Sie eine abgeschlossen haben)

  • Unterkunftsnachweis und Geldmittel (**diese Dokumente werden nur in Ausnahmefällen von der Immigrationsbehörde verlangt)

Muss ich Geld auf meine Reise mitnehmen und wenn ja, welche Währung?

Thailand verwendet "Thai Bath (THB)" als Landeswährung.

Empfehlenswert ist es, eine Kreditkarte (VISA ist am gängigsten, Mastercard wird auch akzeptiert) mitzuführen und an Geldautomaten Thai Baht abzuheben. Des Weiteren, sollte etwas Bargeld als Reserve (150 - 200 Euro pro Person) mitgenommen werden.

Sie können, müssen aber keine Baht nach Thailand mitnehmen. Sie können direkt am Flughafen in Thailand Euro wechseln. Es kann in den meisten Fällen auch mit Karte gezahlt werden, jedoch wird Bargeld bevorzugt.

Reiseschecks werden sehr selten akzeptiert! Zusätzlich haben thailändische Banken sehr kurze Öffnungszeiten und der zeitliche Aufwand in der Bank Geld umzutauschen beeinträchtigt außerdem den Reiseablauf.

Wie kann ich vor der Abreise einen Covid-Test buchen?

Um den Zugang zu erleichtern, können Sie auf dieser Website nach Testeinrichtungen in der Nähe Ihres Wohnorts suchen.

*Wichtig: Bitte beachten Sie die Einzelheiten der Anforderung sorgfältig, ob es sich um einen Antigen- oder RT-PCR-Test handelt. Auch die Anzahl der Stunden vor der Abreise ist für die Einreise entscheidend.

🡆 Klicken Sie hier für die Suche nach einem Testzentrum

Mehr lesen...

Gibt es auf der Reise nur lokale Küche?

Da wir bei unseren Reisen großen Wert darauf legen, dass Sie die lokale Kultur kennenlernen, stellen wir Ihnen die beste Küche der jeweiligen Region vor.

Aber keine Sorge, wir fangen langsam an und stellen Ihnen Gerichte vor, die Sie bereits kennen und die nicht sehr stark aromatisiert sind. Arbeiten Sie sich langsam durch die abenteuerlichere Auswahl, ganz nach Ihrem Geschmack. Die Grundgerichte wie gebratener Reis, gebratenes Gemüse und leichte cremige Gerichte oder einfache gebratene Nudeln sind in jeder Mahlzeit vorhanden. Beilagen, die mehr einzigartig für jede Region sind, werden zu der Kombination hinzugefügt.

Südostasien hat auch die westliche Küche adaptiert; Sie finden deshalb neben traditionellen Restaurants auch Burger-Ketten, Pizza, westliche Restaurants und Cafés. Nur deutsches Brot gibt es keines. Dennoch möchten wir Ihnen natürlich in erster Linie die vielfältige südostasiatische Küche ans Herz legen.

Hier eine kleine Abwandlung: In den meisten Restaurants wird das Essen nicht mit Messer und Gabel serviert, sondern mit Gabel und Löffel gegessen. Messer sind jedoch auf Anfrage erhältlich. Glauben Sie uns, Sie werden sie nicht brauchen. Da die Zutaten der Speisen in mundgerechten Stücken serviert werden und meist mit Reis gegessen werden, werden Sie schnell feststellen, dass der Löffel das perfekte Werkzeug dafür ist!

Habe ich auf der Reise Zugang zum Internet?

Die meisten Hotels und Restaurants verfügen über WIFI, jedoch werden Sie einen Großteil ihrer Reise unterwegs sein und daher eingeschränkten Internet Anschluss haben. Wir empfehlen, dass Sie eine Travel Sim Card am Flughafen kaufen (oder ein dataroaming Paket von ihrem Heimatland abschließen) um Internet auf dem Handy während ihres Aufenthalts in Südostasien nutzen zu können.

Bei allen Gruppenreisen haben die Teilnehmer die Möglichkeit gemeinsam mit dem Reiseleiter am Asiventura Reisebericht mitzuwirken, in dem Freunde & Verwandte sich zeitnah über Ihren Standort, Reiseerlebnisse und Fotos informieren können.

Welche Transportmittel verwenden wir?

Wir nutzen eine Kombination von öffentlichen und privaten Transportmittel, wie zum Beispiel: einen kleinen Minibus, ein Boot, den Zug oder Inlandsflüge.

Wenn immer möglich, benutzen wir landestypische Fortbewegungsmittel wie Fluss- und Kanaltaxis sowie Song Teaws (öffentliche, offene Taxis) und TukTuks (Dreiradtaxi).

Werde ich am Flughafen abgeholt?

Aber natürlich! Wir erwarten Sie nach der Landung in Südostasien mit einem Asiaventura Schild am Flughafen. Die Erlebnistour kann also gleich beginnen. Sollten Sie Ihren Abholservice nicht sofort erblicken, warten Sie bitte und verlassen Sie das Flughafengelände nicht.

Wird in Thailand Trinkgeld gegeben?

Trinkgeld ist freiwillig und sollte die Zufriedenheit mit dem erbrachten Service widerspiegeln. Jedoch ist zu bedenken, dass in Südostasien für viele Menschen im Dienstleistungsbereich das Trinkgeld einen beträchtlichen Anteil ihres Einkommens ausmacht und es daher zur Normalität geworden ist, etwas Trinkgeld zu geben. Nichtsdestotrotz, freuen sich Dienstleister über ein Trinkgeld außerordentlich und werden die "Extra Meile" für sie gehen, um Ihren Aufenthalt noch angenehmer zu machen.

Unsere Empfehlungen

  • Reiseleiter/Lokaler Guide: Als Orientierungshilfe schlagen wir den Betrag von 2.5-3 Euro (circa 100 THB) pro Tag und pro Person vor.

  • Busfahrer: Betrag von 1,5 Euro (circa 50-100 THB) pro Tag und pro Person.

  • Hotelpersonal (Kofferträger/Zimmerservice): Betrag von 0.5-1 Euro (circa 20-40 THB) pro Dienstleistung.

Am letzten Tag, den Sie, zum Beispiel, mit einem Fahrer verbringen, wird Ihr Reiseleiter Sie darauf hinweisen, dass nun ein guter Zeitpunkt ist, um Trinkgeld zu geben.

Warum wird in manchen Situationen Trinkgeld erwartet und in manchen nicht?

Dies liegt daran, ob eine Beziehung zwischen Ihnen und dem Dienstleister besteht. Zum Beispiel, erwartet ein Fahrer, der Sie nur von A nach B fährt, nicht auf Sie warten muss und Ihnen sonstig nicht behilflich ist, kein Trinkgeld. Auf der anderen Seite, ist es angemessen, einem Fahrer, der auf Sie wartet, Ihnen die Koffer abnimmt und bei Sonderwünschen unterstützt, ein extra Trinkgeld zu geben.

Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie gerne Ihren Reiseleiter. Er oder Sie wird Ihnen gerne eine unbeeinflusste Empfehlung geben.

Mehr lesen...
Wird in Vietnam Trinkgeld gegeben?

Trinkgeld ist freiwillig und sollte die Zufriedenheit mit dem erbrachten Service widerspiegeln. Jedoch ist zu bedenken, dass in Südostasien für viele Menschen im Dienstleistungsbereich das Trinkgeld einen beträchtlichen Anteil ihres Einkommens ausmacht und es daher zur Normalität geworden ist, etwas Trinkgeld zu geben. Nichtsdestotrotz, freuen sich Dienstleister über ein Trinkgeld außerordentlich und werden die "Extra Meile" für sie gehen, um Ihren Aufenthalt noch angenehmer zu machen.

Unsere Empfehlungen

  • Reiseleiter/Lokaler Guide: Als Orientierungshilfe schlagen wir den Betrag von 2.5-3 Euro (circa 80.000 - 100.000 VND) pro Tag und pro Person vor.

  • Ihr Busfahrer: Betrag von 1,5 Euro (circa 40.000 VND) pro Tag und pro Person.

  • Hotelpersonal (Kofferträger, Zimmerservice): Betrag von 0.5-1 Euro (circa 20.000 VND) pro Dienstleistung.

Am letzten Tag, den Sie, zum Beispiel, mit einem Fahrer verbringen, wird ihr Reiseleiter, wie in Vietnam üblich, dessen Trinkgeld in einem Umschlag sammeln.

Mehr lesen...

Haben Sie flexible Buchungsbedingungen?

Ja, natürlich! Wir sind uns bewusst, dass sich die Dinge in diesen unsicheren Zeiten häufig und überraschend ändern. Wir bieten eine Reihe flexibler Buchungsoptionen an, damit Sie Ihre Reise in aller Ruhe antreten können.

FLEXI-TARIF: Komplette und flexible Umbuchungen ohne Probleme.

FLEXI-TARIF ermöglicht Ihnen, Ihren Trip kostenlos bis zu 65 Tage vor Ihrer Reise umzubuchen oder zu stornieren. Zudem haben Sie die Möglichkeit einer kostengünstigen Umbuchung und einer 80-prozentigen Rückerstattung bis zu 30 Tage vor Ihrer Abreise.

Auf dieser Seite finden Sie spezielle Buchungsbedingungen, die wir in diesen unsicheren Zeiten für Sie bereithalten.

Was passiert, wenn für meine Reise eine Impfung gegen Corona vorgeschrieben ist?

Wenn Sie eine Reise buchen möchten, finden Sie auf unserer Website alle aktuellen Einreisebestimmungen für Ihre ausgewählte Reise. Wenn Sie unsicher sind, können Sie sich natürlich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, und wir werden Ihnen erklären, was für die Teilnahme an der Reise erforderlich ist. Wenn Sie bereits eine Reise bei uns gebucht haben und sich die Einreisebestimmungen ändern, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die neue Situation erklären. Wenn z.B. eine Impfung gegen Corona aufgrund von Vorschriften der Fluggesellschaften oder für die Einreise in ein Zielland vorgeschrieben wird und Sie nicht in der Lage sind, sich rechtzeitig impfen zu lassen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir Ihnen anbieten, wie z.B. Umbuchung oder Stornierung der Reise.

Wie sind die Reisebedingungen vor Ort für die Einreise in das Land?

Dies hängt von dem Land ab, in das Sie reisen möchten.

Die Einreisebestimmungen sind von Land zu Land unterschiedlich, daher gibt es keine allgemeine Antwort auf diese Frage. Wenn Sie eine Reise planen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, und wir informieren Sie über alle wichtigsten Fakten über das jeweilige Land und lassen Sie wissen, was für die Teilnahme an Ihrer gewünschten Reise erforderlich ist.

🡆 Mehr lesen: Reisehinweise & aktuelle Länderberichte

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich meine gebuchte Reise nicht antreten möchte?

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität - wir würden unsere Kunden niemals reisen lassen, wenn es Anzeichen dafür gibt, dass es nicht sicher wäre. Deshalb stehen wir in ständigem Austausch mit unseren Partnern vor Ort und den zuständigen Behörden.

  • Umbuchung: Wenn Ihre Reise nicht storniert wurde, können Sie gegen eine geringe Zusatzgebühr umbuchen. Das heißt, Sie können dieselbe Reise auf einen anderen Reisetermin umbuchen oder sich für eine andere Reise bei unseren Schwestermarken entscheiden.

  • Stornierung der Reise: Wenn Ihre Reise nicht storniert wurde, ist es jederzeit möglich, vom Vertrag zurückzutreten und die Reise gemäß den in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Stornogebühren zu stornieren

  • Wenn Ihre Reise storniert wurde, können Sie je nach gewähltem Tarif die gleiche Reise zu einem anderen Datum neu buchen, sich für eine andere Reise aus unserem breiten Angebot entscheiden oder Ihre Anzahlung zurückerhalten.

Ist mein Geld sicher?

Wir verstehen natürlich Ihre Bedenken. Sie sollten sich keine Sorgen machen - Sie und Ihre Reise sind in sicheren Händen. Unser Reisekredit ist doppelt abgesichert: durch unsere eigene Versicherung und durch den deutschen Staat.

Außerdem garantiert ein "Sicherungsschein", dass Ihr Geld im Falle eines Konkurses durch Kreditinstitute oder Versicherungen abgesichert ist.

Was passiert mit meinem Gutschein im Falle einer Insolvenz?

Unser Reisekredit ist doppelt abgesichert: durch unsere eigene Versicherung und durch den deutschen Staat. Falls wir jemals in solch eine Situation geraten sollten, würden wir zunächst die Höhe aller ausstehenden Zahlungen an unsere Kunden festlegen, und dann würde unsere Versicherung den Prozess direkt abwickeln. Die deutsche Regierung spielt eine Rolle für den Fall, dass eine zusätzliche Finanzierung erforderlich ist, um all diese Kundenzahlungen abzudecken.

Was passiert mit meiner Anzahlung, wenn meine Reise storniert wird?

Wenn wir eine Reise stornieren müssen, setzen wir uns mit jedem Kunden in Verbindung und erklären die Situation. Abhängig von Ihrem gewählten Tarif gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

  1. Umbuchung auf eine andere Reise ohne Kosten
  2. Ein Reiseguthaben gültig für 3 Jahre
  3. Rückerstattung der Anzahlung
Was passiert, wenn ich am Zielort in Quarantäne muss?

Wenn Reisende aufgrund einer Erkrankung vor Ort in Quarantäne müssen, zählt das zum allgemeinen Lebensrisiko. Das bedeutet, die Quarantänekosten sind vom Reisenden selbst zu tragen. Wir empfehlen daher unbedingt, diesen Fall vor Reisebeginn mit Ihrer Kranken-/Reiseversicherung abzuklären.

Sonderangebot - Kostenloser Corona-Reiseschutz!

In unserem Flexi-Tarif ist der Reiseschutz bereits kostenlos dabei! Sollten Sie vor oder während Ihrer Reise in Quarantäne müssen, sind wir für Sie da.

▶ Erfahren Sie mehr

Asiaventura möchten Ihnen eine flexible Lösung anbieten, die Ihnen ein sorgenfreies Reisen ermöglicht. Etwa 45-35 Tage vor Ihrer Abreise wird Ihr Reisespezialist die aktuelle Situation zusammenfassen und Ihnen Ihre Optionen vorstellen. Zum Beispiel, ein weiterer Tag in einer bestimmten Destination, um den Einreiseregelungen der Regierung zu entsprechen. Nachdem Ihnen die Optionen vorgestellt wurden, können Sie frei entscheiden, ob Sie Ihre Reise verschieben, das Reiseziel ändern oder von Ihrer Reise zurücktreten möchten.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Reisespezialisten nach Ihren individuellen Umbuchungs- und Stornobedingungen.

Wie kann ich den Corona-Reiseschutz abschließen?

In unserem Flexi-Tarif ist der Corona-Reiseschutz bereits kostenlos dabei! (*Er kann nicht separat oder als Teil einer Reservierung im Classic-Tarif abgeschlossen werden.)

Die Vorteile des Corona-Reiseschutzes: Im Vorfeld Ihrer Reise erstattet die HanseMerkur Ihnen sämtliche Kosten für Unterbrechung oder Stornierung und/oder sonstige Kosten, die Ihnen in den folgenden Umständen entstehen, und erstattet Ihnen auch anteilig alle betroffenen Tage oder Reisepläne während Ihrer Reise. Wenn Sie vor oder während Ihrer Reise aufgrund einer offiziellen Anordnung (z. B. von einer Behörde oder einem Arzt) in Quarantäne gehen müssen.

  • Wenn Sie Ihre Reise stornieren oder unterbrechen müssen, weil Sie oder ein Mitreisender in Quarantäne gehen müssen.
  • Wenn Ihnen bei einem, in einem bei uns gebuchten Reisepaket inbegriffenen Flug, aufgrund einer gesundheitsbehördlichen Maßnahme von einer Fluglinie das Einsteigen verweigert wird. Gilt für Hin- und Rückflüge.
  • Der Corona-Reiseschutz gilt für alle Reiseziele und alle Arten von Reisen, ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft.

🡆 Mehr lesen

Wo kann ich weitere offizielle Informationen finden?

Weitere Informationen zur Reisesicherheit und zu den Entwicklungen des COVID-19-Virus finden Sie auf den unten aufgeführten offiziellen Websites. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die entsprechenden Websites Ihres Heimatlandes.


Andrew Green Portait

Ihr Kontakt

Andrew

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Andrew Green Portait